Sieb­druck­work­shops

In unse­rem Work­shop soll es nicht nur um den Druck­vor­gang allein gehen. Wir erzäh­len Dir alles rund um den ökolo­gi­schen Textil­druck, verschie­dene Tech­ni­ken und nach­hal­tige Produkte.

Vor allem auf Veran­stalt­ungen wie Festi­vals oder Krea­tiv­märk­ten und Messen hat das eigene Bedru­cken von Texti­lien mitt­ler­weile einen festen Platz einge­nom­men und ist als DIY-Attrak­tion nicht mehr weg zuden­ken.

Auch im klei­ne­rem Rahmen wie auf Betriebs­ver­an­stal­tun­gen, ganz fami­liär mit den Freun­den oder „klas­sisch“ mit der Schwie­ger­mutti besteht die Möglich­keit uns für einen entspann­ten und gestal­te­ri­schen Kurs zu buchen.

Ziel ist es, am Ende des Tages ein eige­nes, indi­vi­du­el­les und nach­hal­ti­ges Produkt in den Händen zu halten.Dabei ist egal ob Ihr Texti­lien von uns benutzt oder Ihr eure alten Klamot­ten „upcy­clet“.

Was wir machen ?

Wir gestal­ten im ökolo­gi­schen Sieb­druck nach­hal­tige und konflikt­freie Ware live bei euch vor Ort oder in unse­ren Work­sho­präu­men. Wir kommen vorbei und brin­gen euch das Erleb­nis Sieb­druck nahe. Gemein­sam mit euch schaf­fen wir indi­vi­du­elle Unikate. Wir zeigen euch den Weg dahin und ihr dürft es selber machen.

Welche Motive werden gedruckt ?

Bei unse­ren Work­shops habt ihr die Möglich­keit Motive aus unse­rem Port­fo­lio zu nutzen. Die Teil­neh­mer können sich dann heraus­su­chen wo und in welcher Farbe / Kombi­na­tion sie sich die Designs hindru­cken möch­ten. 

Für einen Aufpreis kann aller­dings auch ein Sieb mit euren eige­nen Moti­ven erstellt werden.

Vorteile eines Work­shop?

Da man beim Sieb­dru­cken häufig Hand in Hand arbei­ten muss, eignet es sich hervor­ra­gend als Team­buil­ding-Maßnahme. Deswei­te­ren wird durch die Teil­nahme am Entste­hungs­pro­zess die Iden­ti­fi­ka­tion mit dem Produkt (z.B. eurem Firmens­hirt) erhöht und die Krea­ti­vi­tät wird geför­dert.

Vor allem aller­dings macht es einfach Spaß.

Unsere Mate­ria­lien

UNSERE MATE­RIA­LIEN:

Bei unse­ren Work­shops brin­gen wir nach vorhe­ri­ger Bestel­lung alle Grund­ma­te­ria­lien mit. 

Zur Auswahl stehen:

  • T-Shirts
  • Beutel
  • Pull­over
  • Gymsacs (Turn­beu­tel)

auf Anfrage auch andere Texti­lien. 

Alle Mate­ria­lien sind GOTS­zer­ti­fi­ziert; unsere Farben sind zudem schad­stoff­frei.

Upcy­cling / eigene Texti­lien

Gegen eine Farbgebühr drucken wir gerne auch auf bereits vorhan­dene Texti­lien oder werten alte Shirts und Pull­over auf.

Warum sieb­dru­cken wir?

Sieb­druck ist unsere Leiden­schaft. Sowohl

das Verfah­ren selber, viel mehr aber noch

das Beglei­ten der Menschen während des

Schaf­fens­pro­zes­ses und die Freude über

das entstan­dene Produkt macht uns

glücklich.

Was wir vor Ort benö­ti­gen ?

Wir benö­ti­gen nicht viel für unsere Work­shops. Ledig­lich Strom für Föhn und einen Wasser­an­schluss auf dem Gelände um einmal am Tag die Auswasch­wan­nen zu füllen.

.

Krea­tive Menschen und gute Laune wären sicher­lich eben­falls von Vorteil.

Was uns wich­tig ist ?

Wir versu­chen euch als Kunden alles möglich zu machen, damit eure Veran­stal­tung für euch und alle Teil­neh­mer ein voller Erfolg wird.

Zögert nicht uns anzu­spre­chen und eure indi­vi­du­el­len Anfrage am besten per Tele­fon oder E-Mail zu klären.

Anfrage zum Sieb­druck­work­shop

12 + 13 =

digi­tale Textil­druck­events

Ähnlich wie bei unse­ren Sieb­druck­work­shops kommen wir auch gerne mit unse­rem Digi­tal­dru­cker vorbei und werden mit euch krea­tiv.

Hier­für wird so gut wie gar nichts benö­tigt. Ledig­lich ein Strom­an­schluss und 3-5m Platz soll­ten vorhan­den sein.

Weitere Vorteile bekommt ihr unten genauer erklärt.

Vorteil von Digital­druck

– Schnelle Produk­tion –

Im Gegen­satz zum Sieb­druck muss man kein Sieb erstel­len.

Die Dateien werden so gedruckt, wie sie am Rech­ner gestal­tet werden. So kann man Einzel­stü­cke in schnell wech­seln­der Folge drucken.

Vorteil von Digital­druck

– Einfa­cher Viel­farb­druck –

Im Digital­druck kann man ohne Probleme viel­far­bige Bilder bis hin zum Foto­rea­lis­mus auf allen glat­ten, saug­fä­hi­gen Unter­grün­den verwirk­li­chen.

Vorteile von Digital­druck

– Unbe­rührte Haptik –

Im Gegen­satz zum Sieb­druck wird im Digital­druck der Stoff­un­ter­grund nur gefärbt. Somit hat man keine sper­rende Schicht auf dem Stoff,sondern die Haptik des ursprüng­li­chen Unter­grunds bleibt erhal­ten.

Vorteil von Digital­druck

– Keine Farb­fle­cken –

Da beim Digital­druck alles inner­halb der Maschine passiert, entste­hen beim Produk­ti­ons­pro­zess keine Farb­fle­cken. Alles bleibt sauber und unbe­rührt, wie bei einem norma­len Desk­top­dru­cker, nur eben etwas größer.

.

Jetzt dein Digi­tal­dru­cke­vent anfra­gen:

3 + 11 =

ökolo­gisch, fair und unver­stellt